vlnr: Guido Körber, Kathrin Köber, Frank Behr, Angelika Meier, Kai Hamacher
vlnr: Guido Körber, Kathrin Köber, Frank Behr, Angelika Meier, Kai Hamacher

Die Piraten des Regionalverband Dahme-Oder-Spree haben einen neuen Vorstand gewählt. Zum 1. Vorsitzende wurde Kai Hamacher aus Fürstenwalde, zum 2. Vorsitzenden Guido Körber aus Schönefeld und als Kassenwart der Eisenhüttenstädter Frank Behr gewählt. Die Beisitzer sind Angelika Meier aus Frankfurt und Katrin Brandes aus Schönefeld.

“Wir müssen auf den Erfolgen unserer Kommunalvertreter aufbauen und den Bürgern nahebringen, was bereits geleistet wurde. Und wir müssen sie natürlich mehr mit einbeziehen.”, erklärte Kai Hamacher.

Auf der Hauptversammlung ging es auch um programmatische Themen. So wird der RV DOS gleich zwei Volksbegehren unterstützen: Für die Abschaffung der Massentierhaltung und zur Verhinderung der 3. Startbahn des Schönefelder Flughafens BER.

Ebenso wurde die gut durchdachte Resolution „Zum Asylrecht und zum Umgang mit Geflüchteten“ beschlossen, die auch vom Landesvorstand angenommen wurde.

https://wiki.piratenbrandenburg.de/Antragsfabrik/DOS/HV_2015.1/X003

vlnr: Guido Körber, Kathrin Köber, Frank Behr, Angelika Meier, Kai Hamacher
vlnr: Guido Körber, Kathrin Köber, Frank Behr, Angelika Meier, Kai Hamacher

0 Kommentare zu “Neuer Vorstand der PIRATEN Dahme-Oder-Spree

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
LinkedIn
Share
Zur Werkzeugleiste springen